Schnipsel aus dem Netz

Unternehmerin und UTS-Netzwerkerin der Woche:
Stephanie Flitz, Unternehmensberatung
www.stephanie-flitz.de

Stephanie Flitz ist Unternehmensberaterin und in der KfW-Beraterbörse zugelassen. Sie bietet Beratung und Begleitung für kleine und mittelständische Unternehmen im Handwerk, in Handel und Dienstleistung.
Kundenansprache, Kundengewinnung und Kundenbindung: Passende Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen.

Ein Schwerpunkt ist die Beratung von selbstständigen Frauen, und deren wirtschaftliche Entwicklung und Profilierung sind Ziele der Unternehmensberatung von Stephanie Flitz.

Sie ist auch eine langjährige kompetente und verlässliche Netzwerkerin im UTS. Vielen Dank dafür!

von UTS Netzwerk bei Facebook am Freitag, 22. September 2017

Liebe Netzwerkerinnen, liebe Facebook-Freundinnen,

beim nächsten Netzwerktreffen am Fünften besprechen wir unsere UTS-Facebookseite und wie wir interessante Inhalte für (neue)Teilnehmerinnen anbieten können. Sind Sie mit uns vernetzt? Bekommen Sie unsere News angezeigt? Wie können wir hier bei Facebook ein lebendiges Netzwerk aufbauen? Haben Sie als Teilnehmerin gute Infos für die UTS-Seite?

Das alles können wir bei einem echten Treffen mit echten Menschen im echten analogen Rathaus Schöneberg besprechen.

Ganz besonders herzlich sind neue Interessentinnen eingeladen!
Bis bald am Fünften im Oktober.

von UTS Netzwerk bei Facebook am Dienstag, 12. September 2017

Unternehmerin und UTS-Netzwerkerin der Woche:
Katrin Schwahlen - text. konzeption. redaktion

Katrin Schwahlen war lange im aktiven Team des Unternehmerinnen-Netzwerks Tempelhof-Schöneberg und engagiert sich stark im Netzwerk. An dieser Stelle ein dickes DANKE an dich!

Hier beschreibt sie ihre Text-Kompetenzen natürlich mit eigenen Worten. "Ich bringe Ihre Informationen auf den Punkt: journalistisch in Nachrichten, Porträts, Interviews, Serviceberichten und Rezensionen. Konzeptionell in individuellen Marketingstrategien, Kommunikationskonzepten und Werbetexten. Beratend für Agenturen sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Online, offline, crossmedial und medienübergreifend – individuell für Sie, Ihr Produkt, Ihr Unternehmen. Schreiben Sie mir, was Sie wollen. Punkt."

von UTS Netzwerk bei Facebook am Dienstag, 12. September 2017

Für alle Künstler.innen, das geht euch an!!!

BITTE LESEN, handeln, teilen und melden:

Liebes Netzwerk. Ich habe das ETBK. Erfolgsteam bildende Künste-Programm entwickelt und aufgebaut. Bei der ESF (EU-Gelder) habe ich als Kooperationspartnerin eines Trägers Anfang 2016 erfolgreich Gelder akqueriert. Es handelt sich um eine Summe im 6-stelligen Bereich, die den Künstler.innen in aller Vollständigkeit zugute kommen müsste. Für Beratung, Workshops, Projektunterstützung, Werbematerial, Broschüren und Postkarten für das Praxistool "Ausstellungen", Website usw. Bis heute wurde mir vom Träger verweigert, in die Finanzen zu schauen.

Auch hatte ich die ETBK Fanpage aufgebaut und gepflegt. Mitte Juli hatten wir die 300er Likes-Grenze geknackt, worauf ich sehr stolz bin. Ende Juli wurde ich als Admin von dieser Seite ausgeschaltet. Und der Träger hat versucht, mich ohne Angabe eines Grundes zu entlassen. Das geht übrigens gar nicht mit einem Kooperationspartner.

Wenn euch das alles genauso wenig gefällt wie mir, dann entlikt die Seite, solange wir nicht wissen, was da los ist. Auch könnt ihr die Seite melden wegen unerlaubter Nutzung geistigen Eigentums. Wer Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren. Ich stehe Rede und Antwort, denn ich habe nichts zu verbergen. Dr. Carola Muysers

ETBK. Erfolgsteam bildende Künste

von UTS Netzwerk bei Facebook am Samstag, 09. September 2017

Drei Partnernetzwerke (UTS, UI-Te-Damm, UNL) konnten Frau Dr. Kerstin Gernig dafür begeistern, zu einem exklusiven Vortrag für Unternehmerinnen und Unternehmer ins Rathaus Schöneberg zu kommen, um mit uns über das wichtige Thema Geld zu sprechen.

Frau Dr. Kerstin Gernig ist eine erfolgreiche Businessfrau, Bloggerin und Autorin. Mit ihren Vorträgen zeigt sie neue Möglichkeiten auf und schafft es, ihre Zuhörer zu begeistern. Am 28. November zeigt sie uns in ihrem interaktiven Vortrag an zwei praxisnahen Beispielen, wie die persönliche Einstellung zum Geld über den eigenen Kontostand entscheidet.

Eintritt frei - Plätze begrenzt!
Weitere Infos zur Veranstaltung werden noch gesondert verschickt und auf unserer Webseite / Facebook-Seite veröffentlicht.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt: Bitte melden Sie sich sobald wie möglich an: anmeldung@ui-tempelhoferdamm.de

Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen, informativen Abend!

von UTS Netzwerk bei Facebook am Freitag, 08. September 2017