Jetzt zum nächsten Speed-Dating anmelden!

Unser nächstes Treffen im Rathaus Schöneberg findet schon in der kommenden Woche statt:
Speed-Dating am Donnerstag, 30. Juni 2022, Einlass: ab 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr.
John-F.-Kennedy-Saal (1. OG, Raum 1110) im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin.

Bitte meldet Euch bis zum 29. Juni 2022 bei Heike Marfilius per E-Mail an: Heike.Marfilius@ba-ts.berlin.de. 
Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

Porträtaufnahmen unserer Referentinnen zum Speed-Dating Maria Kiczka-Halit und Angélique Semmler

 

Was erwartet uns?

Wir freuen uns sehr, Frau Kiczka-Halit, Geschäftsführerin von LOK e.V. und Projektleiterin von GUT+, sowie Angélique Semmler als Referentinnen gewonnen zu haben. Beide werden uns in kurzen Präsentationen einen Einblick in ihre Arbeit verschaffen.

Maria Kiczka-Halit ist Dipl.-Pädagogin. Sie war zehn Jahre selbstständig in der Frauenberatungsarbeit und nach Beendigung ihrer eigenen Elternzeit Angestellte im Bereich Jugend- und Arbeitsmarkt. Vor 23 Jahren gründete sie aus einem Modellprojekt heraus den Verein LOK e.V., um jungen Menschen die Selbstständigkeit als berufliche Alternative zu eröffnen und sie beim Aufbau kleiner Unternehmen zu begleiten.

Heute stellt Maria das Projekt „Gründerinnen und Unternehmerinnen erfolgreich im Team“ (GUT+) vor: Seit gut sechs Jahren unterstützt GUT+ sowohl angehende Gründerinnen bei der Ausgestaltung ihrer Ideen als auch Unternehmerinnen, die sich neu positionieren möchten. Individuelles Coaching, Gruppenangebote und Vernetzungsmöglichkeiten bilden den Kern des Angebotes.

Angélique Semmler ist Coachin und Rechtanwältin. Sie wird in ihrer Präsentation darstellen, wie sie den Weg von einer erfolgreichen, aber nicht glücklichen Rechtsanwältin zur glücklichen Coachin ging und wie sie heute andere Menschen begleitet, die auch auf der Suche nach einem erfüllenden und erfolgreichen Leben sind.

Nach den Präsentationen der Referentinnen und anschließender Fragerunde folgt das Speed-Dating. Das heißt, dass jede Teilnehmerin die Gelegenheit hat, sich und ihre Tätigkeit in kleinen Runden innerhalb von fünf Minuten vorzustellen.

Mit Neuigkeiten zu unserem Netzwerk wollen wir zum Abschluss mit Euch ins Gespräch kommen und freuen uns an der Stelle über Initiativen und Ideen für die weitere Gestaltung der gemeinsamen Netzwerkaktivitäten.

Zum Ausklang gehen alle, die Lust haben, in die Taverna KOS, nicht weit vom Rathaus Schöneberg.

Wir freuen uns auf einen sehr interessanten Netzwerkabend.

Zu den nächsten Terminen 2022

 



Tipps für das Speed-Dating – dann fällt der Start leichter

  • Erzählt von aktuellen Aufgaben oder Arbeiten, mit denen Ihr gerade beschäftigt seid – so könnt Ihr einen lebendigen Eindruck erzeugen und beim nächsten Mal habt Ihr bestimmt etwas Neues zu erzählen
  • Ein zweiter Ansatz wäre, dass Ihr Euch auf Euren Lebensweg bezieht. Verwirklicht Ihr einen lang gehegten Traum, was hat Euch dazu gebracht, zu gründen oder warum geht Ihr diesen Weg?
  • Anschauliche Bilder zur eigenen Tätigkeit zu entwickeln ist ein dritter Vorschlag, um den Start zum Speed-Dating zu erleichtern und einen bleibenden Eindruck zu erzeugen

 


Über das UTS-Netzwerk

Wir sind eine Initiative von und für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen des Bezirks Tempelhof-Schöneberg in Berlin. Das UTS-Netzwerk besteht seit 2007 und bietet eine bunte Mischung der verschiedenen Professionen und Branchen. Unsere Treffen sind offen für alle Berufsbereiche aus Handel, Handwerk, Gesundheit, Wellness, Kunst, Medien, Beratung und Dienstleistung. Herzlich willkommen in unserem vielfältigen Netzwerk!

Mehr über die Struktur und Organisation im Netzwerk

Frauen. Gemeinsam. Erfolgreich.